Anmeldung Gründerbrotzeit mit Pressegespräch zum Hessischen Gründerpreis, 7. Juni 2016

Gemeinsam mit der heimischen Wirtschaftsförderung haben sich die Wirtschaftsjunioren Fulda die Förderung einer Gründerkultur als eine wichtige Aufgabe auf ihre Fahnen geschrieben. Das Regionale Standortmarketing setzt in der Region Fulda auf den Netzwerkgedanken mit Gründerfrühstücken, Gründerabenden, Innovationsabenden und letztlich auch mit einer Gründercommunity im ITZ-Fulda. Die Wirtschaftsjunioren haben ganz entscheidenden Anteil daran, dass Unternehmen aus der Region Fulda im Wettbewerb um den Hessischen Gründerpreis regelmäßig gut abschneiden.

Die Vertreter des Standortmarketings und der Wirtschaftsjunioren wollen die Fuldaer Gründerszene und die Ausschreibung des Hessischen Gründerpreises 2016 vorstellen und lassen dabei Organisatoren, Mentoren, Sponsoren und natürlich erfolgreiche Teilnehmer zu Wort kommen.

Wir laden Sie ein zur Gründerbrotzeit mit Pressegespräch
am Dienstag, 7.06.2016, 18.00 Uhr
in Konferenzraum 1 und 2 des ITZ Fulda (Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda).

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

1. Standortmarketing: Gründerförderung 2.0
2. Wirtschaftsjunioren: Vorstellung des Wettbewerbs um den Hessischen Gründerpreis 2016
3. Statements:
Erfolgreiche Gründerpreisteilnehmer
Mentoren aus der Kreis der Wirtschaftsjunioren
Sponsoren
4. Diskussion
5. Get Together und Networking. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Das Pressegespräch findet im Rahmen einer Gründerbrotzeit statt, zu der sich regelmäßig bis zu 50 Gründer, Jungunternehmer und Berater treffen. Sie sind natürlich herzlich eingeladen, auch nach Ende des "offiziellen Pressegesprächs" unser Gast zu sein.

Personendaten

Personendaten

 Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Adressdaten
Kontaktdaten
Personenanzahl
 Personen teil.
Datensicherheit
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.