Wussten Sie schon...

dass wesentliche Bestandteile des Fernsehers von einem Fuldaer erfunden wurden?

Mehr erfahren

Der am 6. Juni 1850 in Fulda geborene Physiker und Nobelpreisträger Karl Ferdinand Braun, erfand die nach ihm benannte Braunsche Röhre, die als Kathodenstrahlröhre als das grundlegende Bauteil von Fernsehgeräten gilt. Ferdinand Braun starb am 20. April 1918 in New York. Sein Geburtshaus ist heute noch in Fulda zu sehen.

Aktuelle News

07.08.2020

Gut „behütet“ für jeden Anlass - Hutdesign Zeisberger KG auf dem regio´markt

Das Team vom regio´markt und die regionalen Gastronomen der genuss´wochen erfreuen derzeit bis zum 30. August die Besucher auf der Fuldaer Pauluspromenade mit h...
mehr erfahren...
31.07.2020

Erfolgreicher Start von regio´markt und genuss´wochen auf der Pauluspromenade

Regionalität ist Trumpf und regionale Wertschöpfungsketten sind mehr gefragt denn je. Vom 30. Juli bis 30. August 2020 findet der regio´markt mit den genuss...
mehr erfahren...
13.07.2020

Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen

Corona-bedingte Auflagen und Schließungen haben in vielen Branchen zu Umsatzeinbußen geführt. Hier setzt die Überbrückungshilfe an. Sie ist ein b...
mehr erfahren...
15.06.2020

Engineering-Forum Fulda mit Best-Practice-Beispielen aus der Region | Donnerstag, 27.08.2020, 3G Kompetenzzentrum

Gerade in schwierigen Zeiten spielen Innovationen für die Wirtschaft eine besondere Rolle. Daher bietet das diesjährige Engineering-Forum Einblicke in insgesamt v...
mehr erfahren...
26.06.2020

Coronageschichten uis foll

Ernste Entwicklungen sind manchmal nur mit Humor zu ertragen. Das dachten sich auch Wolf Mihm und Hermann Diel, die im Auftrag der Region Fulda GmbH die "Coronageschic...
mehr erfahren...

Ausgewählte Termine

Engineering-Forum Fulda – Best-Practices aus der Region

27.08.2020, 16:00 Uhr

Leben in FD

Investieren

Besuchen

Initiativen

Gesellschafter des Standortmarketings