Bernd Woide

Der 50-jährige Jurist Bernd Woide lebt seit 1999 in Fulda. Hier begann er seine Laufbahn zunächst als Bürgermeister der Stadt Fulda, dann als Erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Fulda. Seit Februar 2006 ist der verheiratete Vater zweier Kinder Landrat des Kreises Fulda. An der Region Fulda schätzt Bernd Woide „nicht nur Kraft seines Amtes“ die Menschen und die Natur. „Als Norddeutscher bin ich in Fulda sehr schnell heimisch geworden und habe eine Familie gegründet. Für meine Kinder könnte ich mir keine schönere Region vorstellen“, sagt der gebürtige Niedersachse. „Ich bin ein Fan der Rhön. Entspannung finde ich bei Motorradtouren durch das Land der offenen Fernen“, fügt er hinzu. Er schätzt besonders das aktive Vereinsleben in der ländlichen Region. „Die Menschen im Landkreis Fulda verstehen es Feste zu feiern. Geselligkeit wird hier noch großgeschrieben. Das freut mich besonders.“