News

Wem vertrauen wir? - Digitales Marketing zwischen Hype und Authentizität - 3. Fuldaer Marketingtag

10.10.2019

Der Fuldaer Marketingtag ist inzwischen eine feste regionale Größe, in diesem Jahr steht die ganztägige Fachveranstaltung unter der Frage "Wem vertrauen wir?" - Digitales Marketing zwischen Hype und Authentizität. Der 3. Fuldaer Marketingtag am 01. November 2019 im Propsteihaus Petersberg verspricht nicht nur ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Marketing- und Markenexperten, sondern bietet auch beste Gelegenheit zur Kontaktpflege sowie zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.  

„Feinwerk“ 2019 – Exzellenter Handwerksgenuss vom Allerfeinsten

25.09.2019

Handwerkliche Kunst im allerbesten Sinne, knapp 10.000 begeisterte Besucher, angeregte Stimmung, hervorragendes Ambiente und traumhaftes Wetter – das war FEINWERK 2019. Die dritte Auflage des „Marktes für echte Dinge“ vom 20. bis 22. September 2019 in Schloss Fasanerie konnte als großer Erfolg verbucht werden. Die Initiative „wertfoll“ war mit 16 Ausstellern bereits zum zweiten Mal vertreten.

Gründerfrühstück trifft Kulinarik und digitales Marketing

23.09.2019

Mehr als 30 Gründer trafen sich mit Beratern und Bankern zum Gründerfrühstück der Region Fulda GmbH im Bistro des ITZ-Fulda. Angelockt wurden sie nicht nur von der Aussicht auf fruchtbares Netzwerken und ein gutes Frühstück, sondern auch von Martin von Mallinckrodt und Bernd C. Hoffmann.

97 Prozent wollen dauerhaften regio´markt in Fulda

11.09.2019

Es war eine gelungene Premiere des regio´marktes im Rahmen des Stadt- und Bürgerfestes auf der Pauluspromenade. 20 Lebensmittelerzeuger, Handwerker und Gastronomen aus der Region stellten für drei Tage in den gut 300 Quadratmeter großen Zelt auf der Pauluspromenade ihre Produkte vor und luden ein zum Probieren und Genießen. Und genau das hat in Fulda noch gefehlt. Geht es nach dem Willen der vielen Tausend Besucher, so soll es den regio´markt künftig dauerhaft in der Barockstadt geben.

Regionalforum Digitalregion Fulda – Einstieg in die Gigabit-Region

11.09.2019

Mehr als 65 Experten aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung nahmen an dem von der Hessischen Staatskanzlei, Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, dem Landkreis Fulda, der Hochschule Fulda, der Region Fulda GmbH und dem Verein Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest GmbH organisierten Workshop im Landratsamt teil. Sie beschäftigten sich mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Themenbereich Mobilität, Energie und Gesundheit.

Rhöner Heimat Griller mit Platz 6 bei den Deutschen Grillmeisterschaften

13.08.2019

Mit ihrem sechsten Platz bei den Deutschen Grillmeisterschaften haben die Rhöner Heimat Griller nicht nur ihre Erfolgsserie fortgesetzt, sondern sich gleichermaßen auch für überregionale internationale Wettbewerbe qualifiziert.Mit ihrem sechsten Platz bei den Deutschen Grillmeisterschaften haben die Rhöner Heimat Griller nicht nur ihre Erfolgsserie fortgesetzt, sondern sich gleichermaßen auch für überregionale internationale Wettbewerbe qualifiziert.  

Eure Stadt - eure Bühne. Das ist 'Spiel mich - so klingt Fulda'

09.08.2019

Unvorhergesehen. Spontan. Einmalig. Wunderbar. Mitten in der Stadt, mitten im Alltag, einfach mal einen Moment innehalten - wenn Menschen gemeinsam singen, jammen, tanzen oder einfach nur zuhören und genießen. Ab dem 01. August 2019 werden mitten in Fulda drei Klaviere aufgestellt und jeder - ob Groß oder Klein - ist dazu eingeladen, die Klaviere zu nutzen und sich musikalisch zu beteiligen oder einfach nur den Klavierklängen zu lauschen und die Stimmung zu genießen. Die Klaviere werden am Buttermarkt, in der Karlstraße und am Bahnhof aufgestellt und schaffen so eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre an diesen Plätzen.

Medizinernachwuchs zu Gast in der Region Fulda

02.08.2019

Von den Vorzügen der Region Fulda als Lebens- und Arbeitswelt konnten sich rund 40 angehende Ärztinnen und Ärzte im Rahmen des Willkommensprogramms der Region Fulda GmbH auf vielfältige Weise überzeugen. Für die Studierenden der medizinischen Fakultät der Philipps-Universität Marburg, die am Klinikum Fulda Seminare oder das Praktische Jahr absolvieren, wird im Rahmen des Standortmarketings regelmäßig ein regionales Kennenlern-Programm angeboten. Ziel ist es, den Medizinernachwuchs für eine spätere Tätigkeit in der Region Fulda zu begeistern.