News

Jetzt bewerben um den Hessischen Gründerpreis - 2018

17.05.2018

Ohne gute Ideen ist dauerhafter geschäftlicher Erfolg kaum möglich. „Aber eine gute Idee reicht alleine nicht“, sagt Bahar Krahn von be Organic - Naturkosmetik & Naturfriseure. Die Wiesbadenerin wurde 2015 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Der Aufbau ihres Ladengeschäfts ist nicht das einzige Thema für Frau Krahn, derzeit „arbeitet beOrganic an einer eigenen, zertifizierten Naturkosmetiklinie, die wir sowohl in unserem Institut, wie auch in anderen Kanälen vertreiben werden“ erzählte die erfolgreiche Gründerin und Mutter. Aber dafür „ist es auch absolut unerlässlich, sich intensiv mit allen Belangen seines Geschäftes zu befassen. Dies habe ich in der Vorbereitung auf den Gründerpreis erfahren. Und es hat mir und meiner Transparenz im Geschäft sehr gut getan. Durch den Gründerpreis konnte ich viele wertvolle Kontakte und Verbindungen knüpfen“, so Krahn, deren Kundenanzahl und Umsatz stetig und konstant steigen.

fibit 2018 startet mit Gehirnforscher und Gedächtnisweltmeister

17.05.2018

Fulda. Alle sprechen in Deutschland von Digitalisierung der Wirtschaft und Künstlicher Intelligenz. Mit der Messe fibit setzt Fulda auch 2018 wieder ein Ausrufezeichen in Bezug auf Innovationsfähigkeit und Businesslösungen, das diese dringenden Themenbereiche beleuchtet. Seit Jahren hat sich die Fuldaer fibit als IT-Messe im Dreiländereck Hessen, Thüringen und Bayern etabliert. Das besondere an der fibit ist, dass es nicht ausschließlich eine Messe für IT´ler ist, sondern für Geschäftsführer, Projekt- und Abteilungsleiter, die sich vor Ort potenzielle Lösungen für ihre Unternehmensaufgaben anschauen wollen und mit Technologie-, Software- und Kommunikationsunternehmen ins Gespräch kommen können.

Marketing-Netzwerk Region Fulda trifft Rhöner Charme

16.05.2018

Rhöner Kulinarik und Fuldaer Marketinggeschick, das passt zusammen. Dieser Meinung waren die mehr als 30 Mitglieder des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V., die sich zu einem Infoabend im Fuldaer Haus trafen. Neben dem Netzwerken standen ein Rhöner Charme Menü und ein Einblick in die Marketingstrategie der Wirtegemeinschaft, die in diesem Jahr ihr 25jähriges Bestehen feiert.

Region Fulda GmbH auf der Hannover Messe

08.05.2018

Die fünfte Plenartagung der deutsch-chinesischen Industriestädteallianz (kurz ISA) fand im Rahmen der Hannover Messe, der weltgrößten Industriemesse statt.  In der ISA haben sich 20 chinesische und 17 deutsche Städte und Regionen organisiert, mit dem Ziel, den wirtschaftlichen Austausch zu fördern. Thematisch ging es in Hannover um die Verknüpfung der deutschen Industrie 4.0 – Strategie mit ihrem chinesischen Pendant, „Made in China 2025“.

Rhöner Heimat Griller holen zweiten Platz bei Hessischen Grillmeisterschaften in Dillenburg

30.04.2018

Toller Erfolg für die „Rhöner Heimat Griller“ – bei der Landesgrillmeisterschaft Hessen konnte das Fuldaer Grillteam am vergangenen Wochenende in Dillenburg einen starken zweiten Platz erringen. Auch wenn das Team um Kapitän Alexander Wuttke knapp die Titelverteidigung aus dem Vorjahr verpasste, war die Freude über den Silberrrang bei den Fuldaer Freizeitgrillern doch riesig.

Gründerfrühstück am Frauenberg: Hagar Lotte Geyer blickt auf vier Jahre ihrer Selbständigkeit

23.04.2018

Mehr als 60 Gründer und Berater machten sich auf den Weg, die 37 Schwellen von der Innenstadt bis zum Gründerfrühstück im Cafe-Flora im Kloster Frauenberg zu meistern. Ein Vorgeschmack auf die Herausforderungen, die junge Unternehmer in der Selbständigkeit bevorstehen. Nicht nur von der Teilnehmerzahl her war das Gründerfrühstück der Region Fulda GmbH rekordverdächtig. Auch das Team vom Cafe-Flora legte sich mächtig ins Zeug und bot ein überaus reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Engineering Forum Fulda 2018 - Produktion 4.0

17.04.2018

Gut 60 Unternehmer und Führungskräfte aus der heimischen Industrie nahmen am 2. Engineering-Forum des Engineering-High-Tech-Cluster Fulda e.V. im 3G Kompetenzzentrum Fulda zum Thema „Produktion 4.0“ teil. Quintessenz der ganztägigen Veranstaltung: Industrie 4.0 ist schon längst kein gehyptes Modephänomen mehr, sondern gelebte Wirklichkeit.

Region Fulda GmbH auf der trend-messe 2018

20.03.2018

Die unter ideeller Trägerschaft der Kreishandwerkerschaft Fulda von der Kinold-Ausstellung GmbH veranstaltete trend-messe ist als „Schaufenster der Region“, wie sie Landrat Bernd Woide bezeichnete, mit ihrer 6. Auflage ein erfolgreicher Markplatz rund um die Themen „Handwerk und Ausbildung, Bauen, schöner Wohnen und Gartenbau“ geworden. Auch die Region Fulda GmbH war wieder mit einem Stand in Halle 5 vertreten.