News

„Foaset fir Freeme“ – die 7. Auflage des Fuldaer Fastnachtsseminars

20.11.2019

Auch in der Kampagne 2019/2020 darf das bewährte Seminar „Foaset fir Freeme“ als mittlerweile fester Bestandteil der Fuldaer Fastnacht nicht fehlen. Die siebte Auflage des närrischen Lehrgangs findet am Mittwoch, 22. Januar 2020, um 19.00 Uhr statt und wird wieder von der Region Fulda GmbH gemeinsam mit der Florengäßner Brunnenzeche e. V. Fulda und dem Fuldaer Fastnachtsurgestein Axel Elm präsentiert. Veranstaltungsort ist die „Bornlepp“, das Vereinslokal der Brunnenzeche, in der Buseckstraße 6b in Fulda.

Rhöner Heimat Griller präsentieren das offizielle Eintracht Frankfurt Grillbuch

18.11.2019

7 Kapitel, 11 Freunde und 52 Rezepte – die Rhöner Heimat Griller haben es geschafft und Ihr erstes eigenes Grillbuch geschrieben. Das 136-seitige Werk erscheint im Heel-Verlag und ist das offizielle Eintracht Frankfurt Grillbuch. Das Buch ist ab sofort und damit rechtzeitig vor Weihnachten im Eintracht Frankfurt Fanshop in Fulda, in Rewe-Märkten und auch im Online-Shop www.region-fulda.de zum Preis von 19,95 Euro erhältlich.

Startschuss für Azubi Region Fulda

05.11.2019

Mit einem Post auf Instagram hat die Region Fulda ihre Nachwuchswerbekampagne Azubi-Region Fulda gestartet. 21 Partnerunternehmen wollen gemeinsamen mit der Regionalen Wirtschaftsförderung, dem Landkreis Fulda, der Industrie- und Handelskammer Fulda und der Kreishandwerkerschaft Fulda künftig überregional insbesondere dort um Auszubildende werben, wo noch ein Überhang an Bewerbern vorliegt.

Die Hanf-Prohibition überwinden und den seelischen Husten bekämpfen - 13. Fuldaer Innovationsabend mit interessanten Geschäftsideen

28.10.2019

Kurzweilig und interessant war der 13. Fuldaer Innovationsabend, den die Region Fulda GmbH im ITZ Fulda veranstaltete. Fünf junge Unternehmen mit teilweise ungewöhnlichen Geschäftsideen gaben ihre Visitenkarten ab vom Coffee-Bike aus dem Vogelsberg über eine Exist-Stipendiatin der Hochschule Fuldas, eine Gesundheitsschmiede und drei Hanf-Pionieren bis zur zertifizierten Waldbademeisterin.

"Fuldaer Rucksack" als Gastgeschenk in Sergiew Posad

25.10.2019

Im Rahmen einer Einladung von Fuldas Partnerstadt Sergiew Posad zum Fest für den Hl. Sergius hat Bernhard Hohmann den Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld vertreten. Beim Empfang mit dem Bürgermeister von Sergiew Posad, Konstantin Neguritsa, überreichte Bernhard Hohmann einen „Fuldaer Rucksack“ sowie einen Bildband von Fulda. Zur Erinnerung an Hohmanns Besuch übergab ihm Bürgermeister Neguritsa einen Präsentteller mit einer Ansicht von Sergiew Posad.

Helmfried von Lüttichau neuer Stiftungsrat der PalliativStiftung

24.10.2019

Die Deutsche PalliativStiftung begrüßte den Schauspieler und Lyriker Helmfried Graf von Lüttichau herzlich in den Reihen des Stiftungsrates. Von Lüttichau lebt in München und ist u.a. bekannt durch die ARD-Kultserie „Hubert und Staller“.

Pop-Down und Spendenaktion – Schlecken für den guten Zweck!

23.10.2019

Bald ist es so weit: „Die Eisheiligen“ schließen ihre Pop-Up-Filiale in der Marktstraße 8 in Fulda. Am Donnerstag, 31.10.2019, findet von 12 bis 18 Uhr das offizielles Pop-Down statt. Für diesen Tag hat sich das Team der „Eisheiligen“ etwas ganz Besonderes überlegt: Schlecken für den guten Zweck! - Am 31.10.2019 entscheidet jeder selbst, wie viel er für das Eis bezahlt! Die gesamten Einnahmen gehen an den Verein „Ärzte für Madagaskar e.V.“.

Digitalkongress in Hanau

18.10.2019

Die neue Hessische Digitalministein Prof. Dr. Kristina Sinemus will die Digitalisierung nicht nur in den Städten, sondern auch den ländlichen Regionen Hessens voranbringen. Am 18.09.2019 trafen sich deshalb rund 250 Vertreter aus Kommunen und Regionen, kommunaler Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft im Congress Park Hanau, um sich passgenau über „Smart Cities" und „Smart Regions" zu informieren und zu vernetzen. Der Kongress wurde von der Geschäftsstelle Digitales Hessen, Hessen Trade & Invest GmbH, organisiert.