Programm 2 - Fulda

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018, treffen sich die Teilnehmer um 10:00 Uhr an der Tourist-Information, Bonifatiusplatz 1, in Fulda. Vor Ort werden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt und erhalten den Fuldaer Rucksack, um gut verpfl egt die Touren zu überstehen. Gruppe 1 erhält zuerst eine Führungzum „klassischen Fulda“. Der Fokus ist hierbei auf Bonifatius, den Dom sowie das Barockviertel gerichtet, welchen viele Besucher mit Fulda verbinden.

 

Gruppe 2 hingegen startet die „Museumstour“, welche sich auf das Vonderau Museum und Dommuseum bezieht. Teilnehmer begeben sich hier auf eine Entdeckungsreise durch die Geschichte von Kloster und Stadt. Gegen 12:30 Uhr findet ein gemeinschaftliches Mittagessen in der Innenstadt statt und danach werden die Gruppen getauscht, sodass jeder Teilnehmer beide Touren am Ende des Tages absolviert hat. Um 15:30 Uhr treffen sich die Gruppen auf dem Weihnachtsmarkt. Die Teilnehmer können dort individuell über den Markt bummeln, bevor gegen 17:00 Uhr die Tour ein Ende findet.