Großer Erfolg der regio´markt-Premiere

Premiere zum Stadtjubiläum: Für die Region Fulda GmbH, die gemeinsame Wirtschaftsförderungsgesellschaft von Stadt, Landkreis und IHK Fulda, ging zum Stadt- und Bürgerfest ein großer Wunsch in Erfüllung, denn der regio´markt öffnete erstmals seine Türen. Der Name ist hierbei Programm: vom 28. bis 30. Juni präsentierte der Markt erlesene Produkte aus der Region. Verschiedene Anbieter aus den Bereichen Gastronomie, Landwirtschaft und Handwerk entführten die Besucher in regionale Genusswelten. Die Hochschule Fulda informierte zudem über regionale Lebensmittel der Zukunft. Der exklusive Standort auf der Pauluspromenade zwischen Riesenrad und Paulustor mit direkter Sicht zum Dom und Übergang in den Schlossgarten steigerte die hervorragende Marktstimmung.

 

Einen harmonischen Start hatte der regio´markt mit der Eröffnung durch den Fuldaer Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld und Bürgermeister Dag Wehner am Freitagmorgen. Der OB lobte den großen Einsatz aller, die an der Entstehung des neuen Marktes der besonderen Art beteiligt waren, insbesondere die Leistung der Projektverantwortlichen Roland Frormann und Anika Wuttke. Der Wunsch nach Schaffung eines Marktes mit erlesenen Produkten aus der Region sei nun in Erfüllung gegangen und habe für die Verankerung von regionalen Produkten im Bewusstsein der Bürger und Besucher eine besondere Bedeutung. Im Hinblick auf den Hessentag 2021 und die Hessische Landesgartenschau zwei Jahre später sei eine Weiterentwicklung des Marktes mit gegebenenfalls bleibendem Standort von großem Interesse. Mit Dr. Wingenfelds Worten, „Ab jetzt darf genossen werden!“, begann der rege Publikumsverkehr auf dem Markt der heimischen Genusswelten.

 

Das Angebot der Anbieter aus der Rhön über Fulda bis zum Vogelsberg wurde in wertigen speziell von GestaltenWerk (antonius - Netzwerk Mensch) gefertigtem Mobiliar präsentiert. Ob herzhafte Speisen, deftige Rhöner Wurst oder Schinken aus Rasdorf, leckeres Kümmelbrot, ein reichhaltiges Gewürzsortiment sowie hochwertige Brotaufstriche und Speiseöle, dazu regionales Bier oder Wein aus früherem fuldischen Besitz in Hammelburg – die Auswahl war riesig. Auch Blechkuchen, in Fulda veredelter Kaffee, fruchtige Leckereien aus Beerenobst und verführerisches regionales Eis – jeder kam auf kulinarische Freuden der Extraklasse.

 

Genüsse von bleibendem Wert wie auch kleine handgefertigte Kunstwerke erfreuten außerdem den wertschätzenden Kunden - und Interessentenkreis. Viele der handwerklichen Produkte stammten von Mitgliedern der Initiative „wertfoll“. Manchen von ihnen konnten die Besucher bei der Arbeit über die Schulter schauen und die Handwerkskunst live erleben.

 

Einen besonderen Aspekt bot die Hochschule Fulda, die über regionale Lebensmittel der Zukunft anschaulich informierte und die Interessierten zum Staunen brachte.

 

Am Freitag- und Samstagabend erfreute die Gruppe "Sunny Vibes" mit ihren beschwingten Klängen die Marktbesucher, die unter anderem in Loungemöbeln auf der Pauluspromenade die besondere Atmosphäre des Barockviertels genießen konnten.

 

All das ist regio´markt: erlesene regionale Produkte für alle Sinne – ganz unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit.

 

Die nachfolgenden Anbieter erfreuten sich über die zahlreichen qualitätsbegeisterten Besucher:

antonius - Netzwerk Mensch, Fulda

ApfelEva Design – Filz und Filzobjekte, Rasdorf

bankett sinnreich, Fulda

Beerenobstgemeinschaft Rhön/Vogelsberg e. V., Hosenfeld

Bio-Hof-Gensler, Poppenhausen

Cheops – Holzwerkstatt GmbH, Fulda

Die Eisheiligen, Gersfeld

Rudolf Fehrmann GmbH & Co. KG, Fulda

Goldschmiede Pia Hartmann, Fulda

Hochschule Fulda, Fulda

.kaffeekultur, Rösterei & Kaffeehaus, Fulda

Julia Lambertz – Holzbildhauerei und Gestaltung, Burghaun

Maßschneiderei „Der schöne Herr“, Fulda

Ölmühle Rehberg, Hofbieber

Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf, Rasdorf

Restaurant I Manufaktur zum Ritter GbR, Fulda

Rhön GmbH, Wildflecken

Gunter Schmidt Bildhauerei, Ebersburg

Schuhmachermeister am Dom Andreas Kugler, Fulda

Weinbauverein Hammelburg e.V., Hammelburg

 

Mit der Bildergalerie möchten wir einige Eindrücke von der erfolgreichen Premiere des regio´marktes am Stadt- und Bürgerfest vermitteln (alle Fotos: Michael Kiel, Region Fulda GmbH)