regio´markt

Regionalität ist Trumpf und regionale Wertschöpfungsketten sind mehr gefragt denn je. Vom 30. Juli bis 30. August 2020 findet der regio´markt mit den genuss´wochen auf der Pauluspromenade jeweils in einem separaten Zelt unter Corona-konformen Bedingungen statt.

 

Nach der erfolgreichen Premiere des regio´marktes im Rahmen des Stadt- und Bürgerfestes 2019 können sich die Besucher seit 30. Juli 2020 wieder über die große regionale Vielfalt in hoher Qualität freuen. Bei Kaiserwetter eröffneten der regio´markt und die genuss´wochen ihre Pforten. Landrat Bernd Woide und Fuldas Bürgermeister Dag Wehner lobten die sehr gelungenen Konzeptionen im Herzen Fuldas. Dag Wehner freut sich, dass in Anbetracht der aktuellen Situation ein solch attraktives Angebot ermöglicht werden kann. Bernd Woide betonte die Notwendigkeit, mit Corona leben zu lernen und lobte die hohe Lebensqualität sowie den besonderen Erholungswert in der Region Fulda, dort wo andere gerne Urlaub machen. Die genuss´wochen und der regio´markt bieten hierbei eine ideale Möglichkeit der Entspannung.

 

Mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes startete das Genießen für die Besucher. Die Palette an regionalen Produkten, vielfach von Partnern der Initiative „wertfoll“, ist bunt, abwechslungsreich, erlesen und köstlich. Ganz gleich ob kulinarische Genüsse oder handwerkliche Kostbarkeiten von bleibendem Wert: Hier einzukaufen bedeutet, ein Stück aus der Region mit nach Hause zu nehmen und mit allen Sinnen zu genießen.

 

Nicht nur das Produktsortiment ist exklusiv, sondern auch das Ambiente mitten im Barockviertel mit freiem Blick auf Dom und Michaelskirche und direktem Zugang zum Schlossgarten.

 

In unmittelbarer Nachbarschaft erwarten die regionalen Gastronomen im Rahmen der genuss´wochen die Besucher mit kulinarischen Hochgenüssen.

 

Der regio´markt hat täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, die Öffnungszeiten der genuss´wochen sind donnerstags bis sonntags von 11.00 bis 23.00 Uhr. Weitere Informationen unter: www.region-fulda.de/genusswochen

 

Gut „behütet“ für jeden Anlass

Das Team der Region Fulda GmbH freut sich, im regio´markt auf der Pauluspromenade ein besonderes handwerkliches „Schmankerl“ anbieten zu können: Hutmachermeisterin Karin Zeisberger (Hutdesign Zeisberger KG) vom Team der „wertfoll“-Partner präsentiert hier täglich ihr beeindruckendes Handwerk. Mit einer großen Auswahl an Damen- und Herrenhüten und Mützen für jeden Anlass wird sie die Marktbesucher begeistern. In ihrer „lebendigen Werkstatt“ werden das Hutmacherhandwerk und die Entstehung der Hüte Schritt für Schritt erlebbar. Der Vielfalt an individuellen Hüten und Mützen für jede Jahreszeit sind keine Grenzen gesetzt, Karin Zeisberger lässt keinen Wunsch offen. Historische Hüte und Vereinshüte zählen dabei zu ihren besonderen Spezialitäten. Also dann viel Spaß beim Zuschauen, Anprobieren und natürlich auch Kaufen – ein faszinierendes Erlebnis „wertfoller“ Handwerkskunst aus der Region ist garantiert.

 

Alle Fotos: Michael Kiel, Region Fulda GmbH