Infoveranstaltung zum Förderprogramm "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge"

2019-09-17

Stadtschloss Fulda, Kurfürstenzimmer (Schloßstraße 1, 36037 Fulda)

Am 19. August ist der 4. Förderaufruf im Rahmen der Förderrichtlinie "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge" des Bundesverkehrsministeriums gestartet. Ziel ist es, ein flächendeckendes Netz aus 15.000 Schnelllade- und Normalladestationen zu schaffen. Bei der Festlegung der Anzahl der zu fördernden Schnellladestationen ist in diesem Call ein „Tourismusfaktor“ enthalten, der gerade für die Region Fulda positive Auswirkungen hat.

 

Die Region Fulda Wirtschaftsförderungsgesellschaft lädt daher gemeinsam mit der Hessische LandesEnergieAgentur LEA ein, sich am Dienstag, 17. September, 14:00h – 17:00h

im Stadtschloss Fulda, Kurfürstenzimmer (Schloßstraße 1, 36037 Fulda) über den neuen Fördercall aus erster Hand informieren zu lassen. Gerne möchten wir in diesem Zusammenhang auch allgemein Fragen zur Ladeinfrastruktur klären.

 

Von der Förderung profitieren können sowohl öffentliche Einrichtungen, wie auch Unternehmen sowie Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Ladepunkte rund um die Uhr öffentlich zugänglich sind.

anmelden