Aschermittwoch - Gründerfrühstück mit Heringssalat

2020-02-26

Bistro des ITZ-Fulda, Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda

Das Gründerfrühstück beginnt jeweils um 08:30 Uhr  mit einem Impulsvortrag und endet je nach Diskussionsdauer nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden. 

Zu jedem Gründerfrühstück bieten wir einem Jungunternehmer oder Gründer die Möglichkeit, seine Idee oder sein Unternehmen mit einem Kurzvortrag vorzustellen.

Inzwischen hat sich ein Netzwerk aus Unternehmern, Gründern, Beratern und Bankern gebildet. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Das Gründerfrühstück am Aschermittwoch findet im Bistro des ITZ Fulda, Am Alten Schlachthof 4, statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Markus Jurgons von der BARMER Fulda zum Thema "Selbstständigkeit & Krankenversicherung" referieren.

anmelden