06.08.2018

Willkommenstouren für Neubürger

Die Region Fulda GmbH bietet ab sofort Willkommenstouren an, damit Neubürger Stadt und Fuldaer Landkreis besser kennenlernen. Mit dem Bus können Teilnehmer die Rhön, die Innenstadt und die Großgemeinden nördlich und südlich Fuldas erkunden. Das abwechslungsreiche Programm bietet eine Mischung aus Kultur und Freizeit. Tickets sind im Onlineportal der Region Fulda erhältlich können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen für Mitarbeiter gebucht werden.

 

Neubürger haben es oft schwer sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden. Deshalb bietet das Standortmarketing der Region Fulda ab sofort Touren an, um das Ankommen zu erleichtern und den Landkreis Fulda von seiner Schokoladenseite zu zeigen. Die vier Touren führen jeweils in andere die Region Fulda vier verschiedene Touren an, die je andere Teile unseres Landkreises ansteuern.

Die erste Tour startet am 23. September 2018 und bringt die Teilnehmer zunächst auf die Wasserkuppe, wo eine Führung und ein gemeinsames Mittagessen auf dem Programm stehen. Über das Museumsdorf Tann führt die Tour weiter zu Point Alpha. Dort besichtigen die Teilnehmer die Ausstellung „Haus auf der Grenze“ und wandern zum US Camp. Die zweite Tour zeigt den Neubürgern am 16. Dezember 2018 die Fuldaer Innenstadt, das Barockviertel und den Dom. Nach der Stadtführung besichtigen die Teilnehmer das Vonderau Museum und das Dommuseum mit anschließendem Mittagessen. Der Ausflug endet am Weihnachtsmarkt.

 

Die dritte Tour am 07. April 2019 führt in das Hessische Kegelspiel. Der Bus fährt über  Großenlüder und den Kurort Bad Salzschlirf in die Vier-Burgenstadt Schlitz. Nach dem Mittagessen steht ein Besuch des  Konrad-Zuse-Museums in Hünfeld auf dem Programm. Die letzte Tour und bringt die Teilnehmer auf Schloss Fasanerie und weiter über Bad Brückenau zum Kloster Kreuzberg. Der Preis pro Person und Tour beträgt 35,00 Euro. Es gibt  Kinder- und Familienrabatte. Tickets sind online unter www.region-fulda.de/ticketshop erhältlich.

 

Programm 1 - Die Rhön