Zeitgemäße IT-Infrastrukturen mit der fuldacloud

Sicher ist sicher

Der Fuldaer IT-Dienstleister your admins betreibt die „fuldacloud“. Bei dieser Cloud bleiben wichtige Daten in der Domstadt. „Cloud Computing“ gilt als Zukunft der geschäftlichen IT-Nutzung. Das Prinzip: Statt Office-Anwendungen, E-Mail-Clients, Kalenderfunktionen oder branchenspezifische Programme lokal zu installieren und Daten im eigenen Netzwerk zu speichern, werden viele oder sogar alle Bestandteile einer IT-Infrastruktur auf einen externen Server ausgelagert. Der schwerwiegende Nachteil: Auf diese Weise gelangen auch sensible Daten ins Internet – und sofort stellen sich Fragen nach der Daten- und Rechtssicherheit sowie der Zuverlässigkeit international bekannter Cloud- Dienste.
Die „fuldacloud“ lässt viele dieser Bedenken gar nicht erst aufkommen, denn sie befindet sich mitten in der Domstadt – in direkter Nachbarschaft zu den Unternehmen der Region. Nach der Devise „Aus der Region für die Region“ setzt diese Lösung auf kurze Wege und nutzt dabei auch das Hochgeschwindigkeits- City-Netz, das von der ITZGmbH, einer kommunalen Wirtschaftsförderungseinrichtung, betrieben wird.

 

„Die fuldacloud wird von unserem Rechenzentrum im Stadtschloss Fulda bereitgestellt. So können wir die volle Funktionalität eines etablierten Cloud-Dienstes bieten und treten gleichzeitig als regionaler Dienstleister auf“, erklärt your admins Inhaber Michael Frohnapfel und betont: „Alle in der fuldacloud gespeicherten Daten bleiben in der Domstadt“. Frohnapfel und sein 18-köpfiges Team betreiben die fuldacloud und sorgen für den regionalen Support. Outsourcing und Datensicherung, Kern der CLOUD-Lösung, sind die Dienste „fuldaasp“ und „fuldabackup“: Mit fuldaasp wird die notwendige Software zentral zur Verfügung gestellt und auf dem neuesten Stand gehalten. Die Outsourcing- Lösung kann jederzeit angepasst werden, wenn der Bedarf eines Unternehmens wächst. fuldabackup übernimmt die regelmäßige Sicherung wichtiger Daten auf den Servern in der fuldacloud – vollständig automatisiert und dank einer lückenlosen Verschlüsselung absolut sicher. fuldabackup kann sowohl eigenständig als auch zur Ergänzung eines bestehenden Datensicherungs- Systems eingesetzt werden. Zum Portfolio gehören noch weitere Dienste: „fuldasecurIT“ filtert Online-Inhalte über eine zentral administrierte Firewall und sorgt so für ein „sauberes“ Internet im Unternehmensnetzwerk. „fuldamail“ ist ein Spam-Filter, der eingehende E-Mails überprüft und unerwünschte Werbung und potenziell gefährliche Mails aussortiert.


Im Falle eines Falles hilft „fuldarescue“ weiter: Der „IT-Fallschirm“ stellt beim Komplettausfall der unternehmenseigenen IT ein Notfallsystem zur Verfügung, damit das Tagesgeschäft weitergehen kann. Für Netzwerke und Einzelplätze Mit der fuldacloud wendet sich your admins zwar hauptsächlich an den Mittelstand, will aber auch kleine und kleinste Unternehmen ansprechen: „Wir bringen Netzwerke mit Hunderten von Benutzern in die fuldacloud. Wir können die Anbindung aber auch problemlos für Einzelplätze realisieren“, unterstreicht your admins-Chef Frohnapfel.


www.fuldacloud.de